Einen dicken Bizeps gefällig?

Kein Problem!

Ein trainierter und ausgeprägter Bizeps wird überall gerne gesehen.

Er ist ein Symbol von Kraft.

Wenn ihr noch mehr Bizepsmasse wollt, dann sind diese Übungen genau das richtige.

Ich zeige euch 3 Übungen, die euch einen dicken Bizeps garantieren.

 

3 Masseübungen für euren Bizeps

Bei diesen 3 Übungen geht es nicht darum, noch ein bisschen mehr zu pressen.

Es geht auch nicht darum, mit einem Kabel oder einer Maschine zu trainieren.3 Masseübungen

Ebenfalls sind diese Übungen nicht dazu da, um den Muskel in einer speziellen Art und Weise zu formen.

Diese Übungen haben ein großes Ziel: Masse.

Für den Masseaufbau eignen sich Verbundübungen und Isolationsübungen am besten.

Verbundübungen sind Übungen, bei denen mehrere Muskeln oder Muskelgruppen beteiligt sind. Währenddessen bewegt ihr mehrere Gelenke.

Bei Isolationsübungen belastet ihr in der Regel nur einen Muskel beziehungsweise eine Muskelgruppe. Dabei bewegt ihr üblicherweise nur ein Gelenk.

Ihr wollt mehr Bizepsmasse?

Bereit?

Los geht’s!

 

Klimmzüge

Die erste Masseübung ist eine Verbundübung.

Bei den Klimmzügen beansprucht ihr nicht nur den Bizeps, sondern auch andere Armmuskeln, Rückenmuskeln und Schultermuskeln.

Während der Klimmzüge verwendet ihr den „Kammgriff“.

Das bedeutet, dass ihr mit den Händen die Klimmzugstange umfasst und dabei eure kleinen Finger zueinander zeigen. Währenddessen zeigen die Daumen nach außen.Klimmzug

Bei jedem Klimmzug müsst ihr euer eigenes Körpergewicht stemmen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch aber noch zusätzliches Gewicht anhängen. Dazu nehmt ihr entweder einen Gürtel, an den ihr etwas hängt, oder klemmt euch eine Kurzhantel zwischen die Beine.

Die Klimmzüge solltet ihr möglichst ohne Schwung durchführen, um euren Bizeps maximal zu belasten.

Achtet bei der Ausführung auf einen möglichst großen Bewegungsradius.

Durch einen möglichst großen Bewegungsradius werden so viele Muskelfasern stimuliert, wie es nur geht.

Das ist für Masseübungen extrem wichtig!

Während der Klimmzüge spannt ihr den großen Bizepskopf an.

Haltet diese Spannung, zieht euch möglichst weit nach oben und lasst euch langsam unter Spannung absinken.

Hier bieten sich 3 bis 4 Sätze mit 5 bis 20 Wiederholungen an. Powert euch aus.

Sehr gut!

Klimmzüge sind perfekt, um an euren Bizeps mehr Masse anzusetzen!

Weil ihr euer gesamtes Körpergewicht und eventuell noch mehr bewegen müsst, bewegt ihr im Vergleich zu Hanteln ziemlich viel Gewicht.

Also denkt daran:

Hier bewegt ihr viel Gewicht und müsst während des großen Bewegungsablaufs durchgehend Spannung halten.

 

Kurzhantel Bizepscurls

Bizepscurls mit Kurzhanteln gehören zu den absoluten Klassikern, wenn es um den Bizepsaufbau geht.

Sie gehören zu den Isolationsübungen.Kurzhantel Bizepscurls

Diese Übung ist ein Muss!

Sie ist super effektiv.

Aber hier kommt jetzt mein Geheimtipp:

Wenn ihr die Hantel gehoben habt, die Hantel also am höchsten Punkt ist, dreht ihr euren Arm ein.

Ihr dreht den Arm so ein, dass das Gewicht leicht von eurem Körper weg zeigt.

Dadurch könnt ihr die Muskelkontraktion möglichst gut spüren und eine maximale Dehnung und Stimulation des Bizepses bezwecken.

Euren Ellenbogen behaltet ihr trotzdem nahe am Körper.

Bei dieser Übung könnt ihr natürlich abwechselnd curlen, oder auch gleichzeitige Bizepscurls machen.

Durch diesen Geheimtrick ist euch mehr Masse durch maximale Stimulation garantiert!

 

Langhantel Bizepscurls

Die letzte Übung besteht aus konventionellen Bizepscurls mit einer Langhantel. Auch sie gehört zu den Isolationsübungen.

Ihr könnt alternativ auch eine SZ-Stange verwenden.Langhantel Bizepscurls

Die Hantelstange könnt ihr entweder eng oder weit festhalten. Eng bedeutet, dass ihr sie ungefähr schulterbreit packt und bei einem breiten Griff fasst ihr die Stange etwas weiter als schulterbreit an.

Bei der SZ-Stange könnt ihr die Griffbreite an ihre Wölbungen anpassen.

Wenn ihr die Stange enger greift, wird vor allem der äußere Bizepskopf belastet.

Durch einen weiten Griff trainiert ihr mehr den inneren Teil des Bizeps.

Wechselt also zwischen beiden Griffvarianten ab.

Auch bei dieser Übung könnt ihr viel Gewicht bewegen, da ihr mit beiden Händen gleichzeitig arbeitet.

Lasst auch bei dieser Übung eure Ellenbogen am Körper und trainiert möglichst ohne Schwung.

Führt die Stange schön weit nach oben und lasst sie langsam und kontrolliert wieder herunter.

 

 

Wenn ihr mit diesen 3 Übungen arbeitet, ist das Wachstum eures Bizeps garantiert!

Denkt daran, dass für den Muskelaufbau ebenfalls eine saubere Atmung wichtig ist.

Wie ihr schnell Masse aufbauen könnt und sauber atmet, lest ihr hier.

Und damit ihr euer Training optimieren könnt, um noch effektiver Muskelmasse aufzubauen, solltet ihr euren Körpertyp kennen.

Welcher Körpertyp seid ihr?

Hier findet ihr es heraus!

Euch geht die Puste aus?Mehr Masse!

Mit den richtigen Supplements könnt ihr mit neuer Power in das nächste Training starten.

Die 5 besten Supplements findet ihr hier.

Die richtigen gefunden? Dann holt euch welche mit einer top Qualität! Klickt hier.

Wenn ihr noch sehen wollt, wie ich diese Übungen mache, dann klickt hier.

 

Mehr Masse mit nur 3 Übungen.

Gewinnen eure Bizeps mehr Masse dazu?

Es liegt in eurer Hand.

Kommentare